NDL Diver

Genug Luft für alle.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

NDL tauchlehrer finden

 

 

 

Der wichtigste kurs. Der Mann war nicht Taucher gewesen - er wurde ihr.

Das erlernte Niveau ermöglicht Ihnen mit einem Partner in jedem Teil der Welt bis zu 18m tief zu tauchen. Das Lehrprogramm sichert Ihnen eine theoretische und praktische Vorbereitung auf ein echtes Tauchgang.

Die Lehre erfolgt nach den weltweiten Standrads EN und ISO. Das E-Lehrbuch ist frei zugänglich. Den Tauchschein im elektronischen Format für ein Smartphone bekommen Sie gleich nach dem erfolgreichen Abschluss des Kurses. Als Plastikkarte wird der Tauchschein so bald wie möglich per Post zugestellt.

Hohes Ausbildungsniveau. Strenge Qualitätskontrolle.  Das alles ist NDL Diver Kurs.

Sicherheit im Vordergrund.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gewährleistung der Sicherheit eines Tauchers

Mehr

 

Das Ziel des Amateurtauchens ist die Sicherheit, den Komfort und die Gesundheit der Menschen unter Wasser zu ermöglichen. Der Kurs NDL Diver ist der erste Schritt in die Unterwasserwelt. Dieser Schritt muss möglichst gefahrlos sein.

Theoretische Vorbereitung

Kenntnisse sind die Grundlage ihrer Sicherheit.

Während des theoretischen Teil des Kurses werden Ihnen notwendige Informationen zu physikalischen, physiologischen  und organisatorischen Aspekten des Tauchens sowie der dafür benötigten Ausrüstung mitgeteilt, damit die Tauchgänge möglichst sicher und komfortabel für Sie sind. Sie bekommen dadurch die Möglichkeit selber die Organisierung und Durchführung ihrer Unterwasserreise unter Beachtung von modernen Sicherheitsregeln zu kontrollieren.

Erster Unterricht: Veränderung des hydrostatischen Druck unter Wasser. Grundlagen der Tarierung. Tauchausrüstung..

Zweiter Unterricht: physikalische Eigenschaften des Wassers. Zusatzausrüstung. Buddy-Prinzip.

Dritter Unterricht: Atmen einer unter Druck stehenden Luft.

Vierter Unterricht: Dekompressionstabelle. Tauchcomputer.

Fünfter Unterricht: Organisation und Planung der Tauchgänge. Koordination gemeinsamer Tätigkeiten unter Wasser. Typen der Unterwasserböden. Potenziell gefährliche Meerestiere.

 

Praktische Unterrichte.

Von der Theorie zur Praxis.

Während des praktischen Teils der Lehre werden Sie sich aneignen, wie man in unkonventionellen Situationen, die unter Wasser stattfinden könnten, handelt; wie man die Tarierung unter Kontrolle bringt und mit der Tauchausrüstung umgeht. Die Unterrichte finden sowie in geschlossenen Schwimmhallen als auch im Freiwasser statt. In der Schwimmhalle werden die Bedienung des Tauchanzuges sowie die Lösungen möglicher Probleme erlernt. Im Freiwasser zeigt ein Taucher seine Geschicklichkeit in natürlicher Umgebung.

Schon auf dem ersten Unterricht lernen Sie, neben anderen Fähigkeiten, unter Wasser zu atmen, Wasser aus der Tauchmaske zu entfernen und ihrem Partner Hilfe zu leisten, falls er Luft braucht. 

Im Laufe des zweiten Unterrichts erlernen Sie grundlegende Fähigkeit sich unter Wasser kraftsparend zu bewegen und Tarierung mithilfe spezieller Ausrüstung zu kontrollieren.

Dritter Unterricht ist auf die Lösung der Probleme ausgerichtet, welche beim Tauchgang theoretisch vorfallen könnten.

Die Grundlage des vierten Unterrichts sind die Regeln und die Reihenfolge eines kontrollierten und gefahrlosen Auftrieb.

Auf dem fünften Unterricht beherrschen Sie schon eigenständiges Tauchen und fangen an die Fähigkeiten ihrem Partner zu helfen, falls er Probleme mit der Ausrüstung bzw. der Luftzufuhr hat, anzueignen.

Der Inhalt des sechsten Unterrichts bezieht sich auf die Lösung der Probleme beim Schweben im Wasser.

 

Ein echtes Taucherlebnis.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorbereitung auf natürliche Umgebung

Mehr

Eine grundlegende Eigenschaft des Kurses NDL Diver ist dessen Annährung an tatsächliche Bedingungen, die Sie beim Tauchgang erwarten. Die Lehrmethoden sind entwickelt und angepasst, damit jeder Mann unabhängig vom Alter und Geschlecht das Tauchen lernen und erleben kann!

Es gibt kein Mensch, der nicht tauchen kann. Es gibt nur Menschen, die den Kurs noch nicht absolviert haben.

 

Wissen ist Fundament der Verantwortung.

 

Theoretische Basis des Kurses enthält Grundlagen der physischen Eigenschaften des Wassers  und der menschlichen Physiologie sowie Informationen zur organisatorischen Maßnahmen und allgemeinen Arbeitsprinzipien der Ausrüstung. So bekommen Sie die Möglichkeit selber die Mitarbeiter des Tauchindustie (Trainer, Tauchführer) bei dem Vorbereitungsprozess und bei der Durchführung eines Tauchgangs zu kontrollieren und zu bewerten. Die Gewährleistung der Sicherheit des Menschen kann nur bei der Professionalität des Organisators und durch dessen Kontrolle von der Seite der Kunde erfolgen.

 

 

 

 

 

Sie sind ein Taucher ab der ersten Minute des Unterrichts.

Während des praktischen Teils der Unterrichten liegt der Schwerpunkt auf das Ausführen unterschiedlicher Aufgaben in realen Bedingungen unter der Einhaltung des neutralen Auftriebs. Komfort und Sicherheit eines Tauchers ist durch Ausüben dieser Fähigkeiten bis zum Automatismus zu erlangen, damit man in einer unkonventionellen oder sich schnell verändernden Stresssituation richtig handeln kann.

Alle möglichen ungewöhnlichen Situationen sind bekannt, genauso wie die Wege zu ihrer Lösung. Alle Fähigkeiten die dafür benötigt sind werden Sie während des praktischen Teils der Unterrichte beherrschen. Diese Vorgehensweise in der Lehre gerechtfertigt unseren Tauchführern Sie in die schöne Unterwasserwelt einzuladen und bekräftigt unsere Glaube daran, dass dieses Tourismusbereich höchst ungefährlich ist. 

 

 

 

Lehrbuch des XXI.

 

Wenn Sie theoretische Teile des Kurses erfrischen möchten, können Sie das kostenlos in dem entsprechenden Bereich unserer NDL-Webseite beim Lesen des  E-Lehrbuches machen.

 

E-Lehrbuch lesen

 

 

Internationale Lehrstandards

Weltweite Erfahrung zu Ihren Diensten. 

NDL-Kurse sind nach weltweiten Richtlinien EN und ISO zertifiziert.

Ausbildungsniveau „NDL Diver“ entspricht den weltweiten Standard EN 14153-2/ ISO 24801-2 «Autonomous Diver».

Dies bezeugt, dass unseres Ausbildungsschema in den Bereichen Theorie und Praxis den höchsten Anforderungen der weltweiten Tauchrichtlinien entspricht.

Tauchschein herunterladen

 

 

Zertifizierung des Tauchers – ihr Unterwasserausweis.

 

Am Ende der Ausbildung bekommen Sie einen Taucherschein im elektronischen Format sowie als Plastikkarte.

Auf der NDL-Webseite werden Ihre Daten in einer internationalen Taucherdatenbank eingetragen. Falls Sie den Tauchschein vergessen, können Sie die Bestätigung der Zertifizierung  direkt auf unserer NDL-Seite finden.

 

 

 

NDL Novice Diver

Alles unter Kontrolle.

 

 

 

 

 

 

 

Für diejenige, die nur unter Kontrolle eines professionellen Tauchführers tauchen möchten, wurde der Kurs NDL Novice Diver entwickelt, welcher bestimmte Fähigkeiten ausschließt, die für ein eigenständiges Tauchgang ohne Begleitung des Professionals nötig sind.

Der Kurs NDL Novice Diver unterscheidet sich von dem Kurs NDL Diver durch einen einzigen Unterrichtsblock. Später, wenn Sie ihr Niveau auf  NDL DIVER erhöhen möchten, können Sie diesen Block bei einem zertifizierten NDL-Tauchlehrer nachholen. 

Der Kurs NDL Novice Diver entspricht dem weltweiten Standard EN 14153-1/ ISO 24802-1 «Supervised Diver».

 

NDL Confined Water Diver

Heute starten – am Meer abschließen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Falls Sie zur Zeit keine Möglichkeit haben an den praktischen Teilen der Ausbildung im Freiwasser teilzunehmen, können Sie sich für den Kurs NDL Confined Water Diver entscheiden.

Später können Sie bei Gelegenheit den Kurs NDL Diver im Freiwasser beenden.

 

Fortsetzung der Ausbildung   

Perfektion kennt keine Grenzen.

Nach dem Abschluss des Anfängerkurses besteht die Möglichkeit den Weg der Verbesserung ihrer Meisterschaft zu wählen.

Sie können die Tarierung auf professioneller Ebene beherrschen, nachdem Sie den Kurs NDL Professional Buoyancy Diver absolviert haben.

Bei uns haben Sie auch die Möglichkeit Unterwasserfoto und Videoaufnahmen sowie Unterwassernavigation mithilfe eines Kompasses oder der natürlichen Orientierungshilfen zu lernen. 

In den Kursen NDL Medic First AId und NDL Rescue Diver lernen Sie wie man Verantwortung übernimmt und einen Taucher im Unfall Hilfe leistet.

Das und vieles-vieles mehr… bis man selbst zum Professional des Tauchsports wird und dieses spannendes Hobby zum Beruf macht.

NDL Tauchlehrer finden  Liste der NDL-Kurse herunterladen